Mit dem Pferd unterwegs in Oderberg.

Ich

…bin Jahrgang 1979, Sternzeichen Löwe.
…stamme ursprünglich aus Halle an der Saale, über Dresden und
Witzenhausen landete ich schliesslich in Brandenburg. Sand, Birken, Buchen, Eichen und Wasser, ich glaub hier werde ich alt…

Hanna und Ich…habe mal studiert und zwar Ökologischen Landbau an der Uni Kassel, Standort Witzenhausen. Kann ich nur empfehlen, ist sinnvoll und macht Spass.
Ich könnte also „Diplomingenieurin für ökolog. Agrarwirtschaft“ an mein Klingelschild schreiben – mache ich aber nicht.

 

…war nach meinem Studium als Gärtnerin in der demeter- Gärtnerei
Apfeltraum“ angestellt.

Studenten-WG…arbeite nebenbei noch als „Gemüsefachverkäuferin“ am besten Marktstand Berlins, und der heisst „Frisch & Frei“ auf dem Breslauer Platz in Berlin Friedenau. Ausserdem krieche ich bei eben jener Susanne durch den Garten auf der Suche nach Wildkräutern…

…habe zwei Kinder, zwei Pferde, zwei…
Die Kinder heißen Paul und Janko und haben das Glück immer einen gleichaltrigen Spielpartner dabei zu haben.
Die Pferde Hanna und Hanni helfen uns bei unserer Oderberger Subsistenzlandwirtschaft (Kartoffeln häufeln, Gemüse hacken, eggen usw.).

Minifamilie…selbst habe eher sensible Haut und den einen oder anderen Neurodermitisschub und kann zum Glück durch meine selbstgemixten Sachen und meine Homöopathin auf Arztbesuche weitestgehend verzichten.

…finde Seife sehr praktisch, denn ich habe oft gartenschmutzige Hände.

…kaufe mir nie mehr ein Duschbad.

…bin überzeugt davon, dass wir durch Liebe und Dankbarkeit unsere Welt verändern können.

…bin nicht bei Facebook und kann nicht twittern.

…singe gerne Karaoke.

 

„Alles was wir sind ist ein Resultat dessen, was wir gedacht haben.“
(Buddha)

„Mach den ersten Schritt im Vertrauen. Du brauchst nicht den ganzen Weg zu sehen. Mach einfach den ersten Schritt.“
(Martin Luther King)