Neulich am Marktstand…

Auf meinen Seifenmärkten habe ich mitunter interessante Gespräche.
„ Haben Sie auch eine Bartseife?“ – „ Eine Bartseife…? Was soll die denn können?“ –  „ Mmhh, naja sauber machen und pflegen?!“  ……. Dieser Herr ließ sich kurz darauf ein, eine „normale“ Seife von mir für seinen Bart zu probieren.

„Haben Sie auch Hundeseife?“ – „Meinen Sie eine Seife die nach Hund riecht?“ (Ich wusste natürlich was gemeint war, aber manchmal rutscht es eben einfach raus…) – „ Nein, zum Fell waschen.“ – „Entschuldigung,  war nur ein Scherz. Eine Seife für die Fellpflege, nun da können Sie m Prinzip jede gute Naturseife benutzen, sie darf nur keine Duftstoffe enthalten, denn das geht den Tieren meist auf die Nerven, bzw Nase.“
Nun gekauft wurde keine, entweder weil ich zu frech war oder weil nicht Hundeseife auf dem Etikett stand….

Mir fällt in letzter Zeit auf, dass der Umstellungswunsch auf eine Alternative zum Duschbad, Shampoo und anderen Pflegeprodukten in der Bevölkerung zunimmt, was ich sehr schön finde, um dem ganzen Plastikwahn wenigstens ein bisschen entgegen zu wirken.  Nur sind wir es leider so gewöhnt, dass es ein Wässerchen hierfür gibt, ein Fläschen dafür und wenn es nicht draufsteht, dann geht das auch nicht…
Irgendwann haben wir im Badezimmer eine Seife für die Hände, eine zum Duschen, eine zum Haarewaschen, eine zum Rasieren, eine fürs Gesicht, eine für die Füße, eine für den Intimbereich, eine für den Mann, eine für die Frau, eine für die reife Haut, eine für das Tier……….
Da fällt mir eine Geschäftsidee ein: Seifenschalen mit Aufdruck, damit man nicht Ausversehen die falsche Seife benutzt!!

Dabei kann es doch so einfach sein…und ich glaube auch, dass wir es unserer Haut einfacher machen könnten.  Haarseife und Rasierseife, da mache ich mit, denn das macht Sinn und funktioniert, aber einige Sachen ergeben für mich einfach keinen Sinn, zB Effektive Mikroorganismen in eine Seife zu packen, deren ph-Wert zwischen acht und neun liegt, einem Millieu das Bakterien gar nicht mögen…
Nun ja, so werde ich wohl nicht alle Wünsche erfüllen können, denn ich habe Prinzipien und die sind mir wichtig.

Neue Webseite

Endlich ist es geschafft – mein neuer Internetauftritt mit integriertem Shop!
Vielen Dank an Martin von Designholzer!! Falls Ihr mal jemanden sucht für eine Webseitengestaltung – ihn kann ich mit bestem Gewissen empfehlen.
Mir war wichtig alles etwas übersichtlicher zu gestalten und Euch die Seifenwelt mit Infos und Bild näherzubringen.
Ich find sie gut die Seite, Ihr auch? Es gab die Diskussion, ob der Verbraucher grün mit Naturkosmetik verbindet und daher GRÜN auf die Webseite muss, wie seht Ihr das? Weil grün ist da nun nicht viel auf meiner Seite, obwohl das Produkt und der Gedanke dahinter sehr sehr grün sind. Ich freue mich über Kommentare und natürlich Bestellungen!
Noch einen schönen Winter Euch allen!!